Startseite
Neuigkeiten
Zu meinen Puppen
Körperformen
Alles für Puppeneltern
Besondere Puppen
Flauschflöckchen/Minis
Kleine Strolche
Bestellung und Preise
Gästebuch
Ferienhaus Smutje
Impressum
  
 


Heidi ist die Puppe, die ich für meine liebe Mutter angefertigt habe. Meine Mutter ist im Juli 2008 an Krebs verstorben. Ich habe ihr sehr viel zu verdanken, ganz besonders dankbar bin ich für die Liebe, die sie mir bis zum letzten Atemzug gegeben hat und die ich immer in meinem Herzen tragen werde.


An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz herzlich für die vielen, lieben Worte bedanken, die meine Homepagebesucher an mich gerichtet haben, DANKE!


Zur Anfertigung meiner Puppen.

Das Köpfchen wird in klassischer Abbindetechnik, die von Waldorfpuppen bekannt ist, modelliert und mit Trikotstoff bezogen.

Der Körper wird ebenfalls aus Trikotstoff (100% Baumwolle) genäht. Bauchnabel, Po und Brust können auf Wunsch ergänzt werden.


Hotte

Gefüllt wird der Körper mit Schafwolle. auf besonderen Wunsch verwende ich auch Puppenflauschwatte.


Die Wolle kaufe ich selber bei einer Schäferei in der Nähe von Dresden ein. Nicht nur die Schäferei und die Wolle sind großartig, sondern auch die Menschen dort.

Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, was in meinen Puppen steckt.

Für die Haare der Puppen verwende ich hochwertiges Mohairgarn.

Clara

Es besteht auch die Möglichkeit, offen frisierbares Haar anzufertigen, das empfehle ich aber nur bei Kindern ab 5 Jahren. Diese Haare kosten dann 6 Euro zusätzlich, wegen der Menge und der Arbeit.

Ida

Tibetlammefhaare sind eine besonders schöne Variante, sie flusen nicht und sind ganz weich. Da sie aber sehr teuer sind kostet diese Frisur ca 20 Euro mehr.

Franzi

Die Kleidung meiner Puppen stelle ich ebenfalls aus hochwertigen Baumwollenstoffen her, besonders gern verwende ich Westfalenstoffe.

Lorenz